HOMMAGE

 

Herzlich Willkommen !

auf den Web-Seiten der Cuties ! Die Cuties bieten Schlager und Songs aus der Zeit des Wirtschaftswunders. Unvergessliche Melodien, die den Kriegskindern, aber auch der Nachkriegsgeneration für alle Zeit in den Ohren haften.

“Wirtschaftswunder” ist ein Schlagwort zur Beschreibung des unerwartet schnellen und nachhaltigen Wirtschaftswachstums in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Auch in Österreich wird der rasante wirtschaftliche Aufschwung ab den 1950er Jahren als Wirtschaftswunder bezeichnet. Das Wirtschaftswunder verlieh den Deutschen und Österreichern nach den Schrecken des Zweiten Weltkrieges und dem Elend der unmittelbaren Nachkriegszeit ein neues Selbstbewusstsein. Tatsächlich handelte es sich bei dem starken Wirtschaftswachstum der 1950er und 1960er Jahre um ein gesamteuropäisches Phänomen, ein Nachkriegsboom.

Prägend war das Aufkommen des Fernsehers in den Wohnstuben, aber auch das der Waschmaschine in den Waschküchen. Bikini und amerikanische Musik gehörten alsbald zum Alltag. Dennoch gab es viele deutschsprachige Künstler, die die Seele der noch traumatisierten Menschen berührten, in Film, Theater und Schlager-Hitparaden für gute Laune sorgten, obwohl alles darnierderlag, was uns heute so selbstverständlich erscheint.

Der nach John Maynard Keynes (1883–1946) benannte “Keynesianismus”, eine damals der Volkswirtschaft zugrunde gelegte Theorie, die sich steuernd an der Gesamtnachfrage orientiert, der “Marshallplan” und das Stabilitäts- und Wachstumsgesetz aus dem Jahre 1967 wirken bis heute nach. Es geht uns gut.

Die generelle Aufbruchstimmung im Lande wurde begleitet von jenen Künstlern, die mit ihren Melodien, ihren Scherzen oder ihrem Glamour den Menschen eine heile Welt vermittelten. Ihnen ist unsere Musik gewidmet und das macht uns sehr viel Freude. Ihnen hoffentlich ebenfalls.

Ihre Cuties